Unsere 1. Tennis Herren vermelden einen weiteren Top-Neuzugang für den Sommer. Marvin Möller (20) wechselt vom Rahlstedter HTC zum DCadA und verstärkt somit unsere 1. Herren beim Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga.

Der Club an der Alster bleibt damit auch mit der Verpflichtung von Marvin Möller seiner Linie treu, vor allem auf ambitionierte Spieler aus dem regionalen Umfeld zu setzen. Der deutsche Vizemeister der Herren von 2017 wurde beim Rahlstedter HTC und dem Hamburger Tennisverband ausgebildet und ist somit ein waschechter Hamburger.

Er passt demnach optimal ins Anforderungsprofil des Clubs. Coach Tobias Hinzmann dazu: „Wir sind unglaublich froh, dass Marvin sich für den Club an der Alster entschieden hat. Wir glauben fest daran, dass er fantastisch in unseren Herren-Kader passt. Er ist nicht nur ein herausragendes Talent, sondern auch ein sympathischer Typ, mit dem sich viele unserer Jugendlichen identifizieren können. Es ist schön, ihn im Team zu haben.“ Nach dem Abitur im vergangenem Jahr gebührt Marvins Konzentration voll dem Tennis. Das Ziel ist es den Sprung zu den Profis zu schaffen. Seine Trainingsbase hat Marvin seit vergangenem Dezember in Oberhaching, wo er unter anderem von Davis-Cup-Teamchef Michael Kohlmann betreut wird.

Spätestens im Sommer wird man Marvin auch vermehrt auf der Anlage am Rothenbaum
sehen (wie auf dem Foto mit Dominic Thiem). Wir freuen uns darauf.

Tags:

  • Show Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *

comment *

  • name *

  • email *

  • website *