Samstag und Sonntag, den 10. und 11. November kämpften beim „Orange und Green Cup Masters“ in Hannover-Isernhagen die Nachwuchsteams der norddeutschen Tennisverbände um den begehrten Titel. In den Altersklassen U9 und U10 schickte jeder Verband je ein Team aus 2 Spielern ins Rennen. Für den Hamburger Tennisverband traten in der jüngeren Altersklasse an Position 1 Alster-Eigengewächs David Fuchs und an Position 2 Johann Nagel-Heyer vom TTK  an.

Nach einigen hart umkämpften Einzeln und Doppeln und anschließender Addition aller erzielten Punkte konnte sich das Hamburger Duo gegen die anderen Teams durchsetzen. Tolle Matches und strahlende Sieger, aber auch Tränen, Magenkrämpfe und Notarztwageneinsatz – alles war dabei bei dem ‚großen‘ Jüngstenturnier. Herzlichen Glückwunsch den beiden Hamburger Tennisküken!

  • Show Comments

  • Sabine Nagel-Heyer

    Herzlichen Glückwunsch!

Your email address will not be published. Required fields are marked *

comment *

  • name *

  • email *

  • website *