Tamara Korpatsch hat gerade den bisher größten Erfolg ihrer Tenniskarriere erzielt. Der 6:2, 7:5 Sieg gegen die schweizerische Fedcup Spielerin Timea Bacsinszky im hochkarätig besetzten Turnier von Biarritz (80K) ist in zweifacher Hinsicht bemerkenswert:

  • Sie rückt in der Rangliste 39 (!) Positionen vor auf Platz Nr.128
  • und hat sich damit praktisch für das Hauptfeld der „Australian Open“ (Januar 2019) qualifiziert,

da Tamara bis dahin kaum noch Punkte aus dem Vorjahr zu verteidigen hat. Harte Arbeit und der Wille, trotz manch knapper Niederlage in den letzten Monaten, nach vorne zu schauen, sind für diesen Erfolg ausschlaggebend.

Tags:

  • Show Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *

comment *

  • name *

  • email *

  • website *