Tennisdamenbundesliga 3. Spieltag – 2:7 Heimniederlage gegen BASF Ludwigshafen

Foto: Sports-Gallery.com

Auch am dritten Spieltag zeigten unsere Tennisdamen am Rothenbaum gegen den starken Aufsteiger aus Ludwigshafen bei Temperaturen nur um die 13 Grad, aber ohne Regen, recht gute Leistungen.

Im Spitzeneinzel gab es zwischen  Carina Witthöft (WTA 59) und  der Rumänin Mihaela Buzarnescu (WTA 31) vor etwa hundert Zuschauern auf Platz M1 leider nur einen knappen ersten Satz. Unsere frisch gebackene Siegerin des ITF Turniers in Cagne-sur-Mer, Rebecca Peterson (WTA 95), unterlag in einem engen Match doch überraschend der kleinen Rumänin Irina Bara (WTA 161). Unsere große Spanierin Georgina (WTA 186) aus Barcelona konnte erneut nervenstark im Match-Tiebreak gegen Olga Ianchuk (WTA 240) aus der Ukraine überzeugen. Eine ganz starke Vorstellung lieferte unsere Lisa Matviyenko (WTA 423) an Position 4: sie schlug die Spanierin Andrea Gamiz (WTA 252) glatt in zwei Sätzen.  

Sehr spannend war das Match zwischen unserer Katarina Kawa (momentan verletzungsbedingt WTA 773) gegen Katarina Hobgarski (WTA 309) – nach 5:1-Führung im ersten Satz hat sie diesen Satz noch im Tiebreak verloren, dafür den zweiten Satz dann gewonnen und den Match-Tiebreak dann sehr unglücklich trotz Matchball mit 10:12 verloren... das war bitter. Im Einzel an Position 6 musste Jennifer Witthöft (DTB 50) ihre erste Niederlage für diese Bundesligasaison einstecken und verlor glatt in zwei Sätzen gegen Natalia Siedliska (WTA 721). Damit lag Alster 2:4 hinten. Verloren gingen auch diesmal alle drei Doppel. Fazit: glatte Heimniederlage gegen den Aufsteiger und damit zur Halbzeit Tabellenletzter. Dafür hat Alster aber auch im Gegensatz zum Gegner insgesamt sechs Hamburgerinnen eingesetzt und damit seinen eigenen Nachwuchs gefördert. Das nächste Auswärtsspiel folgt am 3. Juni beim Deutschen Meister in Regensburg, das nächste Heimspiel gegen Waldau Stuttgart findet am 8. Juni am Rothenbaum statt. //JC

Einzelspiele

Der Club an der Alster Hamburg

BASF TC Ludwigshafen 1

1.Satz

2.Satz

3.Satz

Matchpunkte

Sätze

Spiele

1

Witthöft, Carina GER (1, LK1)

1

Buzarnescu, Mihaela ROU (1, LK1)

5:7

2:6

 

0:1

0:2

7:13

2

Peterson, Rebecca SWE (3, LK1)

2

Bara, Irina ROU (3, LK1)

5:7

4:6

 

0:1

0:2

9:13

3

Garcia-Perez, Georgina ESP (5, LK1)

3

Ianchuk, Olga UKR (4, LK1)

2:6

6:3

11:9

1:0

2:1

9:9

4

Matviyenko, Lisa GER (8, LK1)

4

Gamiz, Andrea ESP (7, LK1)

6:2

6:1

 

1:0

2:0

12:3

5

Kawa, Katarzyna POL (9, LK1)

5

Hobgarski, Katharina GER (8, LK1)

6:7 (1)

6:4

10:12

0:1

1:2

12:12

6

Witthöft, Jennifer GER (12, LK1)

6

Siedliska, Natalia GER (9, LK1)

3:6 

2:6

 

0:1

0:2

5:12

Einzel

2:4

5:9

54:62

Doppelspiele

Der Club an der Alster Hamburg

BASF TC Ludwigshafen 1

1.Satz

2.Satz

3.Satz

Matchpunkte

Sätze

Spiele


2

3

Peterson, Rebecca SWE (3) 
Garcia-Perez, Georgina ESP (5)


2

3

Buzarnescu, Mihaela ROU (1) 
Bara, Irina ROU (3)

2:6

1:6

 

0:1

0:2

3:12


4

7

Kawa, Katarzyna POL (9) 
Intert, Amelie GER (11)


5

9

Gamiz, Andrea ESP (7) 
Hobgarski, Katharina GER (8)

4:6

7:5

7:10

0:1

1:2

11:12


6

11

Grimm, Helene GER (13) 
Lys, Eva GER (14)


6

9

Ianchuk, Olga UKR (4) 
Siedliska, Natalia GER (9)

4:6

6:7 (7)

 

0:1

0:2

10:13

Doppel

0:3

1:6

24:37

Gesamt

2:7

6:15

78:99